Home » Neuigkeiten und Entwicklungen » Skunk. Einfaches Cannabis-Growen mit hohem THC-Gehalt.

Skunk. Einfaches Cannabis-Growen mit hohem THC-Gehalt.

0

Die Skunk ist eine der einfachsten Gras-Varietäten zum Indoor-Growen von Cannabis. Es ist ganz einfach, die Skunk zu growen und wenn Sie eine gute Qualität feminisierter Cannabis-Samen online kaufen, ist Ihnen eine großartige Ernte mit hohen THC-Anteilen sicher. Die Skunk ist eine Cannabis-Varietät, die aufgrund der Zuchtarbeit durch Sacred Seeds in den Siebzigerjahren zuerst an der Westküste der USA auftauchte. Die genetischen Bausteine schlossen ein wenig von den Colombian Gold-, Afghan- und Acapulco Gold-Varietäten ein, die im Gebiet von San Francisco gekreuzt wurden. Bei einigen der frühen Anlehnungen wurde die Hybrid-Genetik vollkommen homogen und stabil genug, um als wirkliche sortenechte Varietäten angesehen zu werden.

 

 

 

Die Skunk entwickelte sich in den frühen Tagen des Cannabis-Züchtens rasch zu einem Hit, das markante eindringliche Aroma wurde als erstes beobachtet und daher wurde die Skunk nach dem berühmten stinkenden Nagetier aus den USA benannt. Der Ruf der Skunk verbreitete sich rasch in den USA und nach einigen Monaten wurden europäische Genetiker auf diese Arbeit aufmerksam. Einige von ihnen reisten in die USA, um zusehen, ob die Realität diesem Boom entsprach. Und dem war so. 

 

Doch die Skunk hat mehr zu bieten, als nur einen intensiven und reichhaltigen Geruch, sie hat auch eine außerordentlich beständige Genetiklinie und liefert eine energiegeladene Begeisterung und ein phantastisches Anti-Angst-High. Sie ist auch eine Varietät, die bekannt dafür ist, dass sie den Appetit sehr gut anregt, zu ruhigem Schlaf und intensiver Entspannung führt, wodurch die Skunk sich weltweit für medizinische Zwecke sehr beliebt gemacht hat. Freizeit-Anwender wissen, dass die einzigartigen Qualitäten der Skunk sehr angenehm sind und dass sie ein rasch einsetzendes High bietet, auf das eine tiefe und beruhigende körperliche Stoned-Wirkung mit wunderbarer zerebraler Entspannung folgt. Diese Varietät ist schwer zu schlagen und viele der Heim-Grower bewahren immer ein Päckchen feminisierter Skunk-Samen und ein Gefäß mit getrockneten Buds für besondere Anlässe zu Hause im Kühlschrank auf.

 

 

Die Skunk war eine der ersten Varietäten, die sich bei den Cannabis-Züchtern allgemeine Achtung verschaffte. Eventuell gelangte sie aufgrund ihrer Genetik über den Atlantik nach Europa und eröffnete ein intensives Zuchtprogramm, da die frühen holländischen Züchter, einschließlich Dutch Passion, mit der Skunk-Genetik noch weiter zu experimentieren begannen (und sie eventuell verbesserten). Dies ermöglichte es, die Familie der Skunk-Varietäten zu produzieren. Heute sind wunderbare qualitativ hochwertige selbstblühende Skunk-Samen-Varietäten erhältlich, wie zum Beispiel die AutoEuforia. Es sind natürlich auch einige klare Skunk-Varietäten erhältlich, einschließlich der fruchtig schmeckenden Skunks wie die Orange Bud. Es gibt die ‚traditionellen’ Skunks wie die Skunk#1, Skunk#11 und die Ultra Skunk. Und natürlich gibt es einige spezielle Skunks wie die Euforia und die AutoEuforia, die ein einzigartiges euphorisches ‚up’-High vermitteln. 


 

Skunk #11

 

Es verbleiben zwei Hauptgründe dafür, dass sich Leute immer noch dafür entscheiden, die Skunk statt anderen Varietäten zu growen. Erstens ist die Wirkungsstärke der Skunk vorhersehbar hoch, das ist der Hauptgrund dafür, weshalb die Leute ihr eigenes Cannabis growen. Sie wünschen Ergebnisse mit Top Qualität von einer Ernte zur nächsten und das ist genau das, was eine qualitativ hochwertige Skunk liefert: Beständig hohe THC-Gehalte. Der zweite Grund ist, dass die Leute gerne qualitativ hochwertige Skunks in aller Einfachheit growen können. Erstlings-Grower erzielen regelmäßig gute Ergebnisse, es sind keine speziellen Grow-Kenntnisse oder Erfahrung für die Skunk erforderlich.

 


Leider haben einige Unternehmen die Skunk-Identität für sich beansprucht und verkaufen minderwertige Qualität unter dem Namen ‚Skunk’. Wenn Sie also Ihre Skunk-Cannabissamen auswählen, suchen Sie sie sehr sorgfältig aus und wählen Sie ein Samenunternehmen, dem Sie vertrauen. Wenn Sie Cannabissamen online kaufen wählen Sie die besten. Der Durchschnittsgrower kauft nicht viele Samen - dies ist ein Bereich Ihres Lebens, in dem keine Kompromisse nötig sind, also wählen Sie die besten, die Sie bekommen können und streben Sie damit eine erstklassige Qualitätsernte an.


August 5th 2016
Easy Indoor
Grow Guide

Related items

 

Letzte Kommentare (1)

On 07 -08-2016 at 07:12 u MoonDude wrote:
I grew up working skunk patches in Southern Illinois. With the black soil on farm field irrigation creeks (NUTES), I still have not seen Skunk like those days. Late 70s through early 90s. I had to comment. Skunk is my first love.... :) Regards, MoonDude
 




Leave a comment

Name
E-Mail
Your comment
Type the characters you see in the picture below
I would like to receive the newsletter
Kontakt aufnehmen   |   Disclaimer   |   Privacy policy, terms and conditions

Dutch Passion rät seinen Kunden, sich vor dem Keimen über lokal anwendbare Gesetze und Bestimmungen zu informieren. Dutch Passion haftet nicht für die Handlungen von Personen, die gegen das Gesetz und die Bestimmungen verstoßen, die vor Ort angewendet werden. Cannabis-Samen sollten in Gebieten, wo die Zucht von Cannabis illegal ist, von jedermann wie Souvenirs zum Sammeln aufbewahrt werden.