Home » Neuigkeiten und Entwicklungen » Was genau ist Limonen und welche Eigenschaften besitzt es?

Was genau ist Limonen und welche Eigenschaften besitzt es?

0

Limonene

 

Limonen ist ein Cannabis-Terpen mit einem köstlich, pikanten Zitrusaroma, welches in den Trichomharzdrüsen hergestellt wird. Limonen kommt auch in Zitruspflanzen, wie Orangen, Zitronen und Limetten vor, insbesondere in der jeweiligen Schale. Des Weiteren kommt Limonen auch in Pfefferminze, Rosmarin und Wacholder vor. Kräuterkundige empfehlen Limonen für Menschen mit Angstzuständen, Depressionen, Entzündungen oder Schmerzen. Es soll die Stimmung heben und Stress abbauen. Da es sich um ein natürlich vorkommendes Terpen handelt, wird Limonen auch in vielen verschiedenen Haushaltsprodukten, wie z.B. Lufterfrischer, Reinigungsmittel für Küche / Bad, Spülmittel, Kosmetika, Shampoo usw., dazu verwendet, um ihnen einen frischen Orangenduft zu verleihen.

 

Limonen in Cannabis


Der Siedepunkt von Limonen liegt bei 176ºC. Es ist eine klare und farblose Flüssigkeit. Für Menschen ungefährlich, wird es manchmal als Insektizid oder als Abwehrstoff für Katzen und Hunde verwendet. Limonen ist eines von vielen Cannabiserpenen. Viele glauben, dass Terpene den Cannabis-Typ stark beeinflussen oder steuern. Verschiedene Cannabissorten haben unterschiedliche Aromen, dabei spricht man von Terpenprofilen. Die komplizierte Mischung vieler Terpene ist für das charakteristische Cannabisaroma verantwortlich.

 

Limonen in Dutch Passions Orange Familie


Seit Dutch Passions Anfängen in den 1980er Jahren, gehören die limonenreichen Sorten der Orange Familie zu den beliebtesten Varietäten. Dazu gehören sowohl klassische feminisierte Samen wie Orange Bud, als auch neue Autoflower Sorten wie der THC-reiche Auto Critical Orange Punch, der 2018 in die High Times Top-10-Sorten aufgenommen wurde. Die feminisierte Version von Critical Orange Punch hat einen süßen, skunkigen Zitrusgeschmack mit einem wonnigen, euphorischen High. Für diejenigen, die Zitrusgeschmack und das Aroma einer limonenreichen Sorte bevorzugen, gibt es viele großartige Sorten.

 

Feminisierte Samen von Dutch Passion mit Limonen


Einige Kunden von Dutch Passion lieben es, Samen anzubauen, die nach Zitrusfrüchten duftende Knospen produzieren. Lemon Zkittle ist eine Sorte, die unglaublich starke Knospen und THC-Werte von weit über 20% produzieren kann. Dafür hat Lemon Zkittle den Gesamtsieg beim Highlife Cup 2018 erhalten. Die folgende Grafik zeigt eine aktuelle Analyse von Dutch Passion Lemon Zkittle. Sie hat einen sehr hohen allgemeinen Terpengehalt und einen außergewöhnlich hohen Limonengehalt von knapp 0,25%. Natürlich hat jede Cannabissorte ihr eigenes Terpenprofil. Viel hängt auch von den Wachstumsbedingungen und der Trocknung ab. Es ist jedoch interessant festzustellen, dass so viele preisgekrönte Sorten wie Lemon Zkittle, Orange Bud usw. häufig limonenreiche Sorten sind.



 



Feminisierten Orange Bud Samen - schmecke die Limonen

 

Orange Bud ist als feminisierter, autoflower oder regulärer Samen erhältlich. Orange Bud wurde in den 1980er Jahren aus der außergewöhnlichen Orange Skunk-Genetik entwickelt. Orange Bud ist THC-reich, intensiv und stark, mit einem erfrischend süßen Zitrusgeschmack und -aroma. Orange Hill Special ist ein weiterer THC-reicher feminisierter Samen mit einem starken Zitronen-Limonen-Geschmack und einer kräftigen und entspannenden Wirkung. Passion Fruit ist eine feminisierte Sorte, welche nach süßer rosa Grapefruit schmeckt. Californian Orange ist ein Klassiker der US Westküste aus dem Jahr 1980 mit einem köstlichen Orangengeschmack und einem starken angstlösendem High.

 

Blaulichtbehandlung vor der Ernte zur Verbesserung von Limonen und Terpenen


Terpen-Kenner haben festgestellt, dass sie das Terpen-Profil von Cannabis verbessern können, indem sie in den Tagen vor der Ernte mit Blaulicht behandelt werden. Das Aufkommen von LED-Grow Lichtern, mit anpassbarem Spektrum, hat einige neue Ansätze für das Wachstum ermöglicht. Die California Lightworks SolarSystem-Serie und die Growspec Sunray-Leuchten verfügen beide über eine einstellbares Spektrum. Sie sind bei LED By Passion, eine Tochter von Dutch Passion, erhältlich. Bei der Blaulichtbehandlung wird das rote Licht in den letzten 2-4 Tagen aus dem Spektrum entfernt und die Pflanze lediglich mit blauem Licht bestrahlt. Dies führt zu einer signifikanten Erhöhung der Terpenproduktion.




Es gibt verschiedene Theorien darüber, wie und warum die Blaulichtbehandlung funktioniert. Fakt ist aber, dass der Effekt gegeben ist. Rotes Licht ist wichtig für das Wachstum von Blüten und Knospen, welches kurz vor der Ernte sein Maximum erreicht hat. Wenn das rote Spektrum 3-4 Tage vor der Ernte abgeschaltet wird, wirkt sich das kaum auf die endgültige Erntemenge aus. Erhält die Pflanze nur blaues Licht, stellt sich der Fokus der Photosynthese von der Biomasseproduktion auf die Terpenproduktion um.

 

 

 

May 17th 2019

Letzte Kommentare (0)




Leave a comment

Name
E-Mail
Your comment
Type the characters you see in the picture below
I would like to receive the newsletter
Kontakt aufnehmen   |   Disclaimer   |   Privacy policy, terms and conditions

Dutch Passion rät seinen Kunden, sich vor dem Keimen über lokal anwendbare Gesetze und Bestimmungen zu informieren. Dutch Passion haftet nicht für die Handlungen von Personen, die gegen das Gesetz und die Bestimmungen verstoßen, die vor Ort angewendet werden. Cannabis-Samen sollten in Gebieten, wo die Zucht von Cannabis illegal ist, von jedermann wie Souvenirs zum Sammeln aufbewahrt werden.
Trustpilot